Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Fehler oder neue Werbemasche von AVIRA? "Achtung: Sie nutzen eine Raubkopie"

  1. #1
    Administrator Avatar von KlausK
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    2.668
    Downloads
    226
    Uploads
    325

    Fehler oder neue Werbemasche von AVIRA? "Achtung: Sie nutzen eine Raubkopie"

    Vorhin lachten mich doch tatsächlich auf jedem PC ein Desktop-PopUp an, mit dem Hinweis, ich würde gefälschte Lizenzkey's einsetzen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Avira_Betrug2.jpg 
Hits:	14 
Größe:	23,4 KB 
ID:	669
    Der Witz dabei ist, die Lizenschlüssel stammen alle direkt von AVIRA selbst! Also hat AVIRA mich und die Kunden der über 500.000.000 Installationen jahrelang mit falschen Lizenzkeys versorgt? Und will seinen Kunden nun Betrug vorwerfen?

    Auf den ersten Blick kann das eigentlich nur ein blöder Fehler sein. Nach einem Fehler sieht das bei näherer Betrachtung aber überhaupt nicht aus!
    Wenn man nämlich auf das PopUp klickt kommt direkt auf eine fertig aufgebaute Seite von Avira, mit einem 6-Tage-Countdown für das "legale" Angebot das ja "alles wieder in Ordnung bringt".
    Da die Software ständig mit den Avira-Servern kommuniziert (Viren-Updates), kann die Verwendung eines falschen Lizenzschlüssels im Grunde gar nicht möglich sein.

    Demnach muss diese Werbeaktion also doch geplant sein. Denn das Angebot ist ja da! Die nachweislich(!) falsche Behauptung, dass ich Besitzer einer Raubkopie bin wird dort nocheinmal bekräftigt.
    Ich möchte bei 500.000.000 Installationen gar nicht wissen, wieviele unwissende und unbedarfte Verbraucher nun aus der Verunsicherung heraus eine neue "legale" Lizenz erwerben die sie gar nicht benötigen.
    Das ist aus meiner Sicht eine riesen Sauerrei!

    Gibt es noch mehr Betroffene?

  2. #2
    Neuer Benutzer Avatar von Avira eSupport
    Registriert seit
    30.11.2017
    Ort
    Tettnang
    Beiträge
    1
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: Fehler oder neue Werbemasche von AVIRA? "Achtung: Sie nutzen eine Raubkopie"

    Hallo Klaus,
    diese Meldung kommt von uns und wir bestätigen dass diese irrtümlich an manche Anwender versendet wurde. Wir entschuldigen uns für die Umstände und versichern Ihnen die Rechtmäßigkeit der verwendeten Lizenz! Bei Bedarf können Sie jederzeit die Lizenz Details in Ihrem Avira Benutzerkonto (https://my.avira.com/de/auth/login) und direkt im Avira Antivirus Produkt unter dem Fragezeichen oben rechts - Über Avira Antivirus einsehen.

    Gedacht war dieses Popup wirklich nur für Installationen, deren Anwender bewusst oder unbewusst eine unrechtmäßig angeeignete Lizenz verwenden.

  3. #3
    Administrator Avatar von KlausK
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    2.668
    Downloads
    226
    Uploads
    325

    AW: Fehler oder neue Werbemasche von AVIRA? "Achtung: Sie nutzen eine Raubkopie"

    Gedacht war dieses Popup wirklich nur für Installationen, deren Anwender bewusst oder unbewusst eine unrechtmäßig angeeignete Lizenz verwenden.
    Lieber Stefan. Es ist wirklich schwer vorstellbar, dass ungültige Lizenzen einen so schweren Schaden anrichten, um solche teuren und fehlerbehafteten Resozialisierungsmaßnahmen zu rechtfertigen.
    Lasst diesen Mist doch einfach sein. Lezten Endes trägt die Marke nur einen Imageschaden davon. Das Geld hättet Ihr besser in ein besseres Authentifizierungssystem stecken sollen.
    Bei allen betroffenen Lizenznehmern habt Ihr damit einen bleibenden Eindruck hinterlassen, der sich bei der nächsten Wahl einer Antiviren-Software nicht unbedingt positiv für Avira auswirken wird.
    Denn im Gegensatz zu Microsoft, die ja auch schon so ähnliche Anfälle hatten, seit Ihr nicht konkurrenzlos.
    Anwender illegaler Software lassen sich sowieso nicht bekehren. Nichtmal dann, wenn die Lizenz nur 5 Euro kosten würde. Sie nutzen Raubkopien - weil sie's können! Nicht mehr, nicht weniger.
    Natürlich wisst Ihr das auch alles (hoffe ich zumindest). Nur eure Chefs und Investoren lassen sich in ihrer blinden Profitgier mal wieder nicht davon überzeugen.

    Dennoch vielen Dank für dein Feedback!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2017, 14:47
  2. Honeygrid "Neue Artikel" gekachelt auf Startseite
    Von nikolaus1210 im Forum Gambio GX Frontend Bereich
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.04.2017, 16:20
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.01.2017, 09:19
  4. Herr Bellendorf entwickelt "zwangsweise" neue Ideen !
    Von HarryBoo im Forum Die Akte Volker B.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2014, 23:34
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 23:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •