Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Fatal Error Meldung nach Update auf 3.7.3.0

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.03.2017
    Beiträge
    17
    Downloads
    26
    Uploads
    0

    Fatal Error Meldung nach Update auf 3.7.3.0

    Hallo

    Vielleicht kann mir ein Profi von euch weiterhelfen.
    Nach dem Update wie oben geschrieben erscheint jetzt die Meldung:

    FATAL ERROR(1): "Class 'GXSmarty' not found"Information:
    <br />
    <b>Fatal error</b>: Class 'GXSmarty' not found in <b>/home/fischer/modellbahn-fischer.at/system/core/ContentView.inc.php</b> on line <b>73</b><br />

    Bin für jede Hilfe dankbar

    LG Josef

  2. #2
    Administrator Avatar von KlausK
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    2.786
    Downloads
    240
    Uploads
    360

    AW: Fatal Error Meldung nach Update auf 3.7.3.0

    Ist das Update denn sauber bis zum Ende durchgelaufen?
    Alle Caches ordnungsgemäß geleert?
    Notfalls auch die Verzeichnisse /cache und /templates_c (nach Anleitung)?

    Zum Testen am besten den Chromebrowser im Inkognitomodus verwenden.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.03.2017
    Beiträge
    17
    Downloads
    26
    Uploads
    0

    AW: Fatal Error Meldung nach Update auf 3.7.3.0

    Hallo Klaus

    Beim ersten mal ist es sauber durchgelaufen. Jetzt bleibt es beim Aufbau des Caches hängen.
    Habe auch Chrome probiert wird nichts anders.

    Hast du etwa eine Vermutung?

    Danke - MfG Josef

  4. #4
    Administrator Avatar von KlausK
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    2.786
    Downloads
    240
    Uploads
    360

    AW: Fatal Error Meldung nach Update auf 3.7.3.0

    Bei mir bleibt das ständig am Aufbau der Caches hängen. Das konnte ich bisher immer problemlos abbrechen.
    Wichtig ist, dass das Update sauber bis zum Ende durchläuft.

    Beim ersten Mal wurden vermutlich nicht alle Dateien korrekt hochgeladen, was nun offenbar geklappt hat. Deine Seite ist ja wieder da.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.03.2017
    Beiträge
    17
    Downloads
    26
    Uploads
    0

    AW: Fatal Error Meldung nach Update auf 3.7.3.0

    Hallo Klaus

    Ich habe das 3.7.2 Update eingespielt das klappte soweit - nur es fehlen Teile (Mitte) des Content Managers und es lässt sich nichts mehr speichern.
    Bin gerade am umher testen.

    LG Josef

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.03.2017
    Beiträge
    17
    Downloads
    26
    Uploads
    0

    AW: Fatal Error Meldung nach Update auf 3.7.3.0

    Hallo Klaus

    Habe das neueste Update nochmals aufgespielt und siehe da jetzt läuft es plötzlich - weiß der Teufel warum auch immer.

    Danke dir aber für die rasche Hilfe - klasse wenn man Unterstützung bekommt hier (von dir).

    LG Josef

  7. #7
    Administrator Avatar von KlausK
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    2.786
    Downloads
    240
    Uploads
    360

    AW: Fatal Error Meldung nach Update auf 3.7.3.0

    weiß der Teufel warum auch immer.
    Das liegt an deinen Uploads. Vermutlich werden einige Dateien im falschen Modus hochgeladen.

    Die Übertragungsoptionen im FTP Programm sollten immer auf "Auto" stehen. Hier wird dann automatisch anhand der Dateiendungen entschieden, ob im ASCII-Modus oder im Biär-Modus hochgeladen wird. Dies kann man aber in jedem FTP-Programm individuell anpassen. Und im Laufe der Zeit haben sich das viele Leute vermurkst.

    Grundsätzlich gilt:
    Der ASCII-Modus ist für alle Dateien, die sich in einem einfach Texteditor öffnen und auch lesen lassen. Das wären also Text-Dateien, PHP- und Shell-Scripte, Webseiten, etc. (*.txt, *.html, *.css, *.php, *.cgi, *.csv, usw.). Würde man diese Dateien im Binär-Modus übertragen, könnten z.B. PHP-Scriptdateien vom PHP-Interpreter nicht richtig gelsen werden. Das liegt daran, dass Microsoft- und Unixoide-Betriebssysteme (z.B. Linux [Webserver]) unterschiedliche Steuerzeichen für Zeilenende und Umbrüche vewenden. Die Folge sind dann Warnungen, Fehlermeldungen oder Totalversagen des Shops.

    Der Binär-Modus ist für alle anderen Dateien. Bilder, PDF's, Word- und Excel-Dateien, Videos, etc. Würde man diese Dateien im ASCII-Modus übertragen, wären sie anschließend kaputt.

    Der Binär-Modus geht zwar heutzutage fast immer für alle Dateien. Aber nur wenn der Client-PC und der Server jeweils ein modernes Betriebssystem verwenden. Im Zweifel würde ich immer den Auto-Modus wählen, sofern er richtig eingestellt ist (Werkseinstellung).

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.03.2017
    Beiträge
    17
    Downloads
    26
    Uploads
    0

    AW: Fatal Error Meldung nach Update auf 3.7.3.0

    Hallo Klaus

    Ich verwende FileZilla im Auto Mode - das müsste also passen. Ich habe in dem Programm noch nie etwas geändert, außer Updates gemacht.
    Na, egal, jetzt klappt es wieder - das ist ja gleich ein Einstieg ins neue Jahr!

    LG und Danke für die Info - Josef

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2017, 10:16
  2. Fatal Error
    Von Tormentor im Forum PHP
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2016, 18:33
  3. WARNING(512): SQL Error Fehler Meldung
    Von clement-it-tk im Forum Gambio GX Adminbereich
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.03.2015, 10:43
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2015, 19:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •