Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Bitcoin Modul Gambio GX4 vorstellen

  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    5
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    Bitcoin Modul Gambio GX4 vorstellen

    Hallo zusammen

    Was muss ich machen, damit ich mein Bitcoin Modul für Gambio GX4 vorstellen kann. Ich habe unter Modulen ein Thread erstellt aber der wurde nicht aufgeschaltet. Danke und viele Grüsse

    Damian

  2. #2
    Administrator Avatar von KlausK
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    3.124
    Downloads
    294
    Uploads
    476

    AW: Bitcoin Modul vorstellen

    Dein Shop erscheint unseriös, da jegliche Anbieterkennzeichnung fehlt.
    Außerdem listen wir hier nur Module aus uns bekannten, oder generell weitläufig bekannten Herstellern.
    Geändert von KlausK (01.09.2020 um 22:03 Uhr)

  3. #3
    Gesperrt
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    5
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    AW: Bitcoin Modul vorstellen

    Was kann ich machen, damit ich das Modul hier veröffentlichen kann?

  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    5
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    AW: Bitcoin Modul vorstellen

    Es nicht sehr fair, dass offenbar selektiv gewissen Leuten erlaubt wird ihre Produkte vorzustellen und anderen nicht während es für Gambio nur weniger als eine Handvoll Foren gibt.

    Dieses Addon wurde über mehrere Jahre in Zusammenarbeit mit einem Kunden im Live Betrieb getestet und verbessert. Es wurde viel Wert auf Sicherheit und Clean Code gelegt und es steckt sehr viel Arbeit darin. Wenn ich sehe was teilweise Leute für Plugins veröffentlichen können hier während es mir ohne Gründe zu nennen verweigert wird scheint mir das schon etwas dubios.

  5. #5
    Administrator Avatar von KlausK
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    3.124
    Downloads
    294
    Uploads
    476

    AW: Bitcoin Modul vorstellen

    Echt jetzt? Du fühlst dich unfair behandelt?

    1. Im Gambio-Forum spammst du zum Teil 7 Jahre alte Threads zu und reagierst nicht mal auf Gegenfragen
    2. Du bewertest dein eigenes Produkt in deinem eigenen Shop? Hältst du das wirklich für klug?
    3. Und wer ist eigentlich "Jobbrett", auf dem offenbar der PayPal-Account läuft? Sollte die PayPal-Rückleitung nicht den Namen des Shops tragen?
    4. Wieso wird ein Bitcoin-Modul für Gambio GX4 nicht in einem Gambio GX4 Shop angeboten? Sondern in einem WP-Shop?
    5. Und warum kann ich dann noch nicht mal mit Bitcoin bezahlen? So könnte man sich doch gleich von der Funktion überzeugen!?
    6. Es gibt auch in der Schweiz seit mittlerweile 8 Jahren eine Impressumspflicht! Wieso hältst du dich nicht daran?
    7. Auch vom Widerrufsrecht und Datenschutz scheinst du nicht all zuviel zu halten.
    8. Ohne jeden Hinweis werden deinem Besucher Cookies von Woocommerce, Mailchimp, etc. auf die Platte gebraten
    9. Warum nutzt du überall GMX- und andere Wegwerfadressen, anstatt einer Vertrauen erweckenden info@damianhu****?
    10. Und hier ignorierst du meinen Kommentar zum Fehlen der Anbieterkennzeichnung in deinem Shop!

    Ganz ehrlich! Du bist das Paradebeispiel eines hochgradig unseriösen Anbieters. Du machst es exakt so, wie man es eben nicht machen sollte!
    Mit deinem Verhalten trägst du massiv zum ohnehin schon schlechtem Bitcoin-Image bei, dessen Begriff fast nur noch mit Darknet und Unterwelt-Zahlungsmittel assoziiert wird.

    Du präsentierst dich auf verschiedenen Plattformen als Programmierer zahlreicher Sprachen und Experte diverser Shopsysteme und CMS.
    Gleichzeitig verarschst du aber deine Kunden mit der Missachtung sämtlicher Regeln und Gesetze.

    Was glaubst du, sollen die Kunden denn von deinem Bitcoin-Modul halten?

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    5
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    AW: Bitcoin Modul vorstellen

    Ist doch lächerlich diese Vorwürfe. Was hat das mit dem Modul zu tun. Ihr seid einfach zu geizig um überhaupt andere Programmierer ihre Dinge vorstellen zu lassen und kaschiert es so.

    Wird man noch angemacht weil die Emailadresse nicht vom richtigen Anbieter ist oder einige Dinge noch nicht richtig hinterlegt waren im neuen Shop anstatt sich zu freuen, dass die Gambio Umgebung weiterentwickelt wird.

  7. #7
    Administrator Avatar von KlausK
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    3.124
    Downloads
    294
    Uploads
    476

    AW: Bitcoin Modul Gambio GX4 vorstellen

    Bitcoin Module für Gambio GX 4 Shopsysteme zu verkaufen, erfordert viel Vertrauen in die Krypto Zahlungsweisen. Es gibt so viele negativ Schlagzeilen zu Bitcoins und anderen digitalen Währungen, dass der Anbieter eines Bitcoin Moduls für einen Gambio Shop vertrauenswürdiger erscheinen muss als die eigene Mutter. Sogar der Begriff "Blockchain" wird häufig negativ assoziiert, obwohl das lediglich ein kryptographisches Verfahren ist um Datensätze aus unterschiedlichen Quellen miteinander zu verketten. Es hat erstmal gar nichts mit Bitcoins & Co zu tun!

    Wenn ich nun für meinen Gambio GX4 Shop ein Bitcoin Modul haben will, wonach suche ich dann? Na klar - ich gebe Bitcoin Modul Gambio in die Google-Suche ein. Dort finde ich gleich auf der ersten Seite den einzigen Anbieter für Bitcoin Module passend für Gambio GX4 Systeme. Gleich darüber und darunter finde ich genau dieses Bitcoin-Thema und die Beiträge aus dem Gambio-Forum, mitsamt deinen befremdlich wirkenden Beiträgen.

    Anstatt dich nun konstruktiv zu den einzelnen Punkten zu erklären, spielst du hier die beleidigte Leberwurst. Hast du dir noch nie Gedanken darüber gemacht, dass du dir mit diesem öffentlich lesbaren Unsinn deine Reputation komplett und nachhaltig kaputt machst?


    Gerne noch ein letztes Mal meine Antworten auf deine Einlassung:

    "Ist doch lächerlich diese Vorwürfe."
    Ja? Wo bleiben dann die Gegenargumente? Warum sehe ich nach 10 Wochen(!) immer noch keine AGB, Datenschutzerklärung, WRB, etc. in deinem Shop?

    "Was hat das mit dem Modul zu tun."
    Eine ganze Menge. Der Kunde muss damit rechnen, dass dein Modul genauso sämtliche Regeln missachtet, wie dein Shop und dein öffentliches Auftreten. Klingt logisch, oder!?
    Bei all der negativen Berichterstattung heutzutage muss ich als Kunde sogar befürchten, dass ein solches Modul meinen Server als Crypto-Miner missbraucht.

    "Ihr seid einfach zu geizig um überhaupt andere Programmierer ihre Dinge vorstellen zu lassen und kaschiert es so."
    Das lass ich einfach mal so stehen . . .

    "Wird man noch angemacht weil die Emailadresse nicht vom richtigen Anbieter ist ..."
    Das ist deine subjektive Wahrnehmung. Angemacht habe ich niemanden. Im Kern geht es nur darum, dass du nichts unversucht lässt möglichst unseriös zu erscheinen. Die eigene Identität durch nichts sagende Mail-Adressen zu verschleiern ist so ein Versuch.

    "... oder einige Dinge noch nicht richtig hinterlegt waren im neuen Shop ..."
    Du bewirbst deinen Shop bereits seit Ende Juli 2020. Eine korrekte Anbieterkennzeichnung incl. Datenschutz, AGB, etc. ist innerhalb von 10 Minuten erledigt. Also bitte! Wenn du nichts illegales im Schilde führst, gibt es nicht einen einzigen Grund sich nicht an Recht und Gesetz zu halten!

    "... anstatt sich zu freuen, dass die Gambio Umgebung weiterentwickelt wird."
    Um einer möglichen Verwechselung vorzubeugen. Wir sind NICHT Gambio! Wir sind lediglich ein Forum, vorwiegend für OpenSource Shopsysteme. Über die Jahre hinweg und bedingt durch die positive Entwicklung der Gambio-Shopsoftware, liegt unser Schwerpunkt natürlich mittlerweile eben bei Gambio.

    Grundsätzlich freuen wir uns über jedes Modul eines jeden noch so kleinen Entwicklers - sofern er auf den ersten Blick absolut seriös ist, sich vertrauenerweckend präsentiert und über jede mögliche Kritik durch plausible Argumente erhaben ist.

    Und wie ich gerade im Gambio Forum zum Thema Bitcoin Modul Integration sehe, haben dir dort einige sehr erfahrene Leute mit teils jahrzehntelangem Background exakt das Gleiche nahegelegt, wenn auch nur Ansatzweise und für meinen Geschmack auch nicht deutlich genug!

    Also nochmal: Willst du nun mit deinem Modul erfolgreich sein? Oder lieber Opfer deines eigenen Egos bleiben?

  8. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    5
    Downloads
    4
    Uploads
    0

    AW: Bitcoin Modul Gambio GX4 vorstellen

    Impressum, Datenschutz usw alle rechtlichen Dinge wurden schon lange erledigt. Das war halt im neuen Shop noch nicht vorhanden.

    Ihr reitet hier auf Nichtigkeiten herum ohne überhaupt das eingentliche Produkt einmal gesehen zu haben!

    1. Nichtigkeit, wieso sollte ich mich auf Diskussion betreffend der Seriösität von Bitcoin einlassen?
    2. Das ist doch ein lächerliches Detail, den Kommentar hab ich kurz geschrieben damit was dasteht.
    3. Was spielt es für ein Rolle auf welchen Paypal Account es läuft, Nichtigkeit.
    4. Das ist auch total nebensächlich, ich verwende Woocommerce weil es für diese Zwecke einfacher und schöner und schneller zu installieren ist.
    5. Das ist auch total unwichtig, erstes kenn ich kein Bitcoin Modul für WooCommerce zweitest will ich halt nicht, dass mit Bitcoin bezahlt wird, was tut es zur Sache betreffend des Moduls???
    6. Das Impressum lächerlich wie es ist besteht nun bei mir seit 2 Monaten. Kannst aufhören darauf rumzureiten.
    7. Datenschutzerklärung ist die Standart von Woocommerce ja drin, was möchtest du noch mehr?
    8. Lächerlich die Cookies... findest du sonst noch etwas was nicht im geringsten etwas mit dem Modul und dem eigentlich Produkt zu tun hat um darauf rumzureiten und damit das Modul zu diskretierien zu versuchen?
    9. Das ist der absolute Gipfel... Die Emailadresse... die ich im Forum also hier verwendet habe... Gefällt ihm nicht... LOL auf der Webseite habe ich überall die support at damianhu*** verwendet aber es passt ihm nicht, dass ich im hier im Forum.... meine Private Email verwendet habe... Nebensächlicher kannst wohl nicht sein... was hat das mit dem Modul zu tun...
    10. Jetzt kommst du nochmal wegen dem Impressum, das seit Monaten auf der Seite ist, den Link darf ich ja nicht posten... kann aber jeder per Suche "Bitcoin Gambio" ausfindig machen.

    Damit habe ich wohl überdeutlich gezeigt, dass es hier darum geht auf Nichtigkeiten rumzureiten um zu versuchen das Produkt, das erste existierende Gambio Bitcoin Modul, in den Dreck zu ziehen. Da sie mit ernsthaften sachlichen das Modul betreffenden Argumenten nicht im Geringsten punkten können.
    Geändert von KlausK (05.10.2020 um 01:32 Uhr)

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.10.2010
    Beiträge
    19
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    AW: Bitcoin Modul Gambio GX4 vorstellen

    Hat dir keiner beigebracht wie man sich als Händler zu Verhalten hat? Kein Plan was du da zusammengeschraubt hast. Aber ich glaub das war zu viel für dich

  10. #10
    Administrator Avatar von KlausK
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    3.124
    Downloads
    294
    Uploads
    476

    AW: Bitcoin Modul Gambio GX4 vorstellen

    Mit keinem einzigen Wort habe ich versucht dein Gambio Bitcoin Modul durch den Dreck zu ziehen. Ich habe lediglich aufgezeigt, dass deine Vertrauenswürdigkeit als Anbieter solcher sicherheitskritischen Tools unter aller Sau ist.
    Wenn du nach berechtigter Kritik völlig außer Kontrolle gerätst und hier einen verbalen Amok läufst, dann ist das allein dein Problem. Und für mich nur ein Klick ...
    Das wirklich traurige ist nur, dass du offenbar überhaupt nicht merkst, wie du dich mit deinen Äußerungen und Widersprüchen in aller Öffentlichkeit zum Affen machst.

    Gestern am 04.10.2020 schreibst du
    ... Impressum, das seit Monaten auf der Seite ist
    Impressum, Datenschutz usw alle rechtlichen Dinge wurden schon lange erledigt
    Das Impressum hast du aber erst erstellt nachdem ich dich am 08.09. darauf hingewiesen habe.

    Am 15.09.2020 schreibst du in das Gambio Forum
    Ich habe gerade noch das Impressum erstellt.
    Das sind anstatt mehrerer Monate aber nur 19 Tage

    Datenschutz ist immer noch nicht auf deiner Seite. Obwohl du behauptest es sei seit Monaten vorhanden! Was soll diese dämliche Rumlaberei?

    Das Setzen von Cookies hast du ja auch mittlerweile unterbunden. Und deine Mail-Adresse kam auch erst mit dem Impressum. Du tust jetzt aber so, als sei das alles nie passiert!

    Und überhaupt sei ja deiner Meinung nach die Anbieter-Seriösität, Datenschutz, Impressum, Cookies, Anbieterkennzeichnung, etc. alles nur PillePalle, nebensächlich und lächerlich.

    Sag mal, für wie bescheuert hältst du deine Leser (potentielle Kunden) eigentlich? Was stimmt denn nicht mit dir?

    Du hast absolut kein Verantwortungsbewusstsein deiner Kundschaft gegenüber. Es ist dir scheißegal, ob sich Kunden ihrer Datenhoheit sicher sein können (Datenschutzerklärung). Du willst offenbar auch nicht, dass Kunden über ihre Rechte und DEINE Pflichten (z.B. Art. 3 Abs. 1 lit. s UWG) aufgeklärt werden (AGB). Und ohne Impressum hätten Kunden nicht mal deiner habhaft werden können, z.B. um Gewährleistungsansprüche gegen dich durchzusetzen.

    Kurzum: Was du da machst ist schlichtweg illegal. Und wenn du das jetzt nicht umgehend änderst, sorge ich höchstpersönlich dafür, dass du von den schweizer Behörden Post bekommst.

    So. Und damit mach ich das Thema und deinen Account jetzt zu.

Ähnliche Themen

  1. Modul zur Ladezeitoptimierung Ihres Gambio-Onlineshops
    Von rf-musik im Forum Gambio GX Module
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2018, 13:01
  2. Neues PayPal-Modul für Gambio
    Von Tormentor im Forum Gambio GX Module
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2015, 22:32
  3. Gambio GX2 - Offene Warenkörbe Modul
    Von rf-musik im Forum Gambio GX Module
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.2015, 20:59
  4. Staffelpreise nicht so wie ich es mir vorstellen
    Von com-stick im Forum XT-Commerce Off Topic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.01.2013, 16:13
  5. Gambio GX: Freitext-Modul
    Von WalterGestalter im Forum Gambio GX Module
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 14:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •