Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Qualidator Fehler

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    21
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Qualidator Fehler

    Über Sinn oder Unsinn dieses Tools lässt sich streiten, und trotzdem möchte ich dort Fehler, welche man schnell beheben kann auch beseitigen.

    Nun stellt sich mir folgendes Problem bei meinem XTC mit YAML Template.

    Um folgenden Code geht es:

    Code:
    	{$FORM_ACTION}
    	<div id="boxSearchHeader">
    		{#heading_search#}
    	</div>
    	<div id="boxSearchText">
    		{$INPUT_SEARCH}
    	</div>
    	<div id="boxSearch">
    		{$BUTTON_SUBMIT}
    	</div>
    	{$FORM_END}
    Bei diesem Elemt erscheint nun folgende Fehlermeldung:

    "Explizite Bezeichnung von Eingabefeldern und Auswahlmenüs"

    Infos darüber findet man unter:

    Die explizite Bezeichnung von Eingabefeldern und Auswahlmens (mit dem LABEL-Element) [barrierefreies-webdesign.de]

    Nur leider bekomme ich dies leider nicht getüdert mit der YAML Variante, habe schon folgendes versucht:

    Code:
     {$FORM_ACTION}
    
                <div id="boxSearchHeader">
    
                            {#heading_search#}
    
                </div>
    
                <div id="boxSearchText">
    
                            <LABEL for=“Suche“>{$INPUT_SEARCH}</LABEL>
    
                </div>
    
                <div id="boxSearch">
    
                            {$BUTTON_SUBMIT}
    
                </div>
    
                {$FORM_END}
    Doch leider auch erfolglos, Programmierer stehen jetzt wahrscheinlich die Haare zu Berge, aber ich finde echt keine Lösung das Problem zu lösen.

    Es wird zwar unter oben angegebener Adresse im letzten Absatz auf folgendes hingewiesen:

    Eine Identifizierung für INPUT-Felder der Art submit oder reset erfolgt über das Attribut value und der Art image über das entsprechende alt-Attribut. D.h., das LABEL-Element ist für diese drei zuletzt genannten Varianten des INPUT-Elements überflüssig.
    jedoch finde ich dort kein Beispiel.

    Hoffe hier hat jemand einj Tip für mich, wie man dieses "Problemchen" lösen kann.

    Danke & Gruß

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von berny
    Registriert seit
    09.10.2010
    Beiträge
    623
    Blog-Einträge
    3
    Downloads
    61
    Uploads
    8
    Welchen Quellcode bekommst du da geliefert?
    Berny
    http://www.best-data.at
    Hier erfährt man fast alles über mich

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    21
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hi Berny,

    bei der ersten Variante, die bemängelt wird bekomme ich folgenden Code geliefert:

    97 <div id="boxSearchText">
    98 Explizite Bezeichnung von Eingabefeldern und Auswahlmenüs<input type="text" name="keywords" size="15" maxlength="30" />
    99 </div>
    Und bei der zweiten Variante mit dem <label> kommts zu einer "Fehlermeldung"

    97 <div id="boxSearchText">
    98 <The element 'div' in namespace 'http://www.w3.org/1999/xhtml' has invalid child element 'LABEL' in namespace 'http://www.w3.org/1999/xhtml'. List of possible elements expected: 'p, h1, h2, h3, h4, h5, h6, div, ul, ol, dl, pre, hr, blockquote, address, fieldset, table, form, a, br, span, bdo, map, object, img, tt, i, b, big, small, em, strong, dfn, code, q, samp, kbd, var, cite, abbr, acronym, sub, sup, input, select, textarea, label, button, noscript, ins, del, script' in namespace 'http://www.w3.org/1999/xhtml'.LABEL>Explizite Bezeichnung von Eingabefeldern und Auswahlmenüs<input type="text" name="keywords" size="15" maxlength="30" /></LABEL>
    99 </div>
    Das ist jetzt der Text, der im Qualidator ausgegeben wird, daher auch die Bemerkungen "Explizite Bezeichnung von Eingabefeldern und Auswahlmenüs"

  4. #4
    Super-Moderator Avatar von berny
    Registriert seit
    09.10.2010
    Beiträge
    623
    Blog-Einträge
    3
    Downloads
    61
    Uploads
    8
    Ich denke, du hast da irgendwo einen Formatierungsfehler des Codes.
    Der zweite Quelltext zeigt ja schon beim div einen Fehler an, was ja eigentlich gar nicht sein sollte.
    Berny
    http://www.best-data.at
    Hier erfährt man fast alles über mich

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    21
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hi Berny,

    besten Dank für deine Antwort, darum geht es ja gerade Die zweite Variante war ein Test von mir, analog zu der Anleitung von barrierefreies-webdesign den Code zu verändern, das dieser noch fehlerhaft ist ist mir bewusst, daher hatte ich ja die Frage hier gestellt, ob einer weiß, wie ich den Code aus dem ersten Beispiel korrekt umsetze, so das er für den Qualidator konform ist.

  6. #6
    Super-Moderator Avatar von berny
    Registriert seit
    09.10.2010
    Beiträge
    623
    Blog-Einträge
    3
    Downloads
    61
    Uploads
    8
    Ich meinte eher, dass dein script ihrgendwo ein Zeichen falsch übersetzt oder sogar setzt, eben die Formatierung der Datei ansich irgendwie nicht stimmt und deshalb falsche Zeichen anzeigt.
    Lass dir in deinem Editor mal alle Zeichen anzeigen, also Tabs usw usw usw....
    Vielleicht erkennst du dort den Fehler.

    Ev stimmt auch der header nicht.

    schick mir mal eine Url dieses scriptes per PM..
    Berny
    http://www.best-data.at
    Hier erfährt man fast alles über mich

  7. #7
    Admin Avatar von HarryBoo
    Registriert seit
    27.09.2010
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    232
    Blog-Einträge
    18
    Downloads
    11
    Uploads
    6
    Schau mal hier nach, da wird das Formularelement Label sehr gut erklärt.
    SELFHTML: HTML/XHTML / Formulare / Gruppierung von Elementen und Label fr Elemente
    Ich hoffe das hilft Dir weiter.

  8. #8
    Super-Moderator Avatar von berny
    Registriert seit
    09.10.2010
    Beiträge
    623
    Blog-Einträge
    3
    Downloads
    61
    Uploads
    8
    Code:
    <div id="boxSearchText">
    
                            <LABEL for="keywords">Suche: </LABEL>{$INPUT_SEARCH}
    
                </div>
    Wobei ich denke, dass dies ebenfalls nicht funktioniert, weil der Input-Tag kein ID-Element hat, diese müßte gleich heißen wie das for-Element, ich glaube nicht, dass das Name-Element ausreicht.

    Trotzdem stört mich der Fehler beim div....
    Geändert von berny (17.12.2010 um 09:10 Uhr)
    Berny
    http://www.best-data.at
    Hier erfährt man fast alles über mich

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    21
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hey Rolf, Hey Berny,

    die Variante von Berny führt leider ebenfalls zum Fehler, anbei mal der komplette Quellcode, der durch den Qualidator ausgegeben wird:

    <form id="quick_find" action="http://www.wohnbedarf-pies.de/advanced_search_result.php" method="get">
    <div id="boxSearchHeader">
    Suche
    </div>
    <div id="boxSearchText">
    <LABEL for=XHTML Error: '�' is an unexpected token. The expected token is '"' or '''. Line 94, position 14.�keywords�>Suche: </LABEL>Explizite Bezeichnung von Eingabefeldern und Auswahlmenüs<input type="text" name="keywords" size="15" maxlength="30" />
    </div>

    <div id="boxSearch">
    <input type="image" src="templates/ybt_btt3_006-r/buttons/german/button_quick_find.gif" alt="Suchen" title=" Suchen " />
    </div>
    </form>

    Rot markiert die Stelle, die durch das <LABEL> Element verändert werden sollte...

    Merkwürdige Sache, finde leider auch im YAML Forum keinerlei Hilfestellung hierüber, werde vielleicht mal den Herrn Tessmann kontaktieren, der müsste sich ja mit seinem Template am besten auskennen..

  10. #10
    Super-Moderator Avatar von berny
    Registriert seit
    09.10.2010
    Beiträge
    623
    Blog-Einträge
    3
    Downloads
    61
    Uploads
    8
    Ist nicht merkwürdig, das ", welches du im Script verwendest, ist kein " im herkömmlichen Sinn, deshalb erkennt der Validator das als Fehler.
    Es stimmt deine Formatierung nicht. (Deshalb auch das �)
    Mir ist das oben schon mal aufgefallen, dachte aber, dass du das mit Absicht kursiv geschrieben hast.

    Verwende mal einen anderen Editor, oder verwende beim for kein " sondern ein ' (Das über der Raute!)

    (hab übrigens gesehen, dass bei meinem obigen Code auch ein kursives " war, habs mal ausgebessert.)

    Bezüglich dem "Explizite Bezeichnung von Eingabefeldern und Auswahlmenüs" denke ich, dass dies nicht funktionieren wird, wenn du im Input-Feld keine id angibst. Versuche das ganze einfach mal fix gecodet in das script einzubinden, also ohne {$INPUT_SEARCH}, sondern mit <input type="text" name="keywords" size="15" id="keywords" maxlength="30" /> und schau dann, welchen Fehler es ausspuckt.
    Geändert von berny (17.12.2010 um 11:54 Uhr)
    Berny
    http://www.best-data.at
    Hier erfährt man fast alles über mich

Ähnliche Themen

  1. Vorsicht Abmahnung: Häufige Fehler im Online-Handel
    Von KlausK im Forum Allgemeines - Off Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 23:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •