Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: XTC: gunnartPricing in new_products_default

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    21
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    XTC: gunnartPricing in new_products_default

    Tach zusammen, ich schon wieder

    Habe nun auch die categorie_listing und die new_products_default im YAML Template auf 2-spaltig umgestellt. Das Problem bei diesen listing Seiten ist, das XTC standardmäßig den Preis in einem Block ausgibt, also ehem. Preis, aktueller Preis + Ersparnis.

    Da ich dieses gerne optisch ansprechender gestalten möchte, bin ich auf die smarty Erweiterung von gunnar gestoßen.

    http://www.gunnart.de/tipps-und-tric...rce-templates/

    Jedoch bekomme ich diese leider im new_products_default nicht zum Laufen.

    Zu Beginn der Datei wollte ich die Variable auslesen lassen:

    {php}$PREIS = $this->_tpl_vars['module_data']['PRODUCTS_PRICE'];{/php}

    Dies müsste eigentlich für die new_products_default korrekt sein. Ausgeben lassen wollte ich mir den Preis wie folgt: {php}gunnartPricing($PREIS,'NewPrice');{/php}

    Jedoch sieht man leider keinerlei Ergebnis. Wo kann man hier ansetzen, bin leider noch kein Freak in diesen Punkten, sodass ich durch den gesamten Quelltext von gunnar durchsteigen würde. Bin für jede Hilfe dankbar!

  2. #2
    Moderator Avatar von Merlyn Design
    Registriert seit
    28.09.2010
    Beiträge
    248
    Downloads
    4
    Uploads
    0
    hast du mal geschaut, ob du in der /includes/classes/product.php was machen kannst. die ist doch auch für die listings da, oder?!
    Gruß vom Polarkreis
    Erwin
    Merlyn Design

    Individuelle Templates für Gambio GX, XTC oder Shopware, Wordpress von Merlyn Design
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Merlyn Design, Erwin Gutzeit, Kirchwatt 18c, 24991 Freienwill
    Tel. +49 (0)4602 - 95 71 18, Fax: +49 (0)4602 - 95 71 19
    Kontakt:
    http://www.merlyn-design.de
    eMail: Kontaktformular auf meiner Seite oder PN in diesem Forum

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    21
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hey Merlyn,

    danke für deinen Tip, hab da mal reingeschaut, aber nicht die gewünschte Lösung gefunden. Denke dann wäre das ja auch wieder hardgecodet, mit der Lösung von gunnar ist man da ein wenig flexibler.

    Möchte einmal den Preis alleine ausgeben, also ab XXX EUR ohne den ganzen geraffels mit "Sie sparen XX" etc.

    Möchte dann später über dem Bild entweder die Ersparnis optisch ansprechend darstellen oder so eine Ecke mit einem Schriftzug wie "Sensation" etc.

    Der Code sieht aktuell so aus:

    {php}$PREIS = $this->_tpl_vars['module_data']['PRODUCTS_PRICE']; { {/php}
    <div class="productPrice">
    <div align="right">{php}gunnartPricing($module_data.PRO DUCTS_PRICE,'OldPrice');{/php}*</div>
    </div>
    {php} } {/php}
    Doch leider tut sich rein gar nichts...

    Hätte da noch eine Vermutung, mal eine Frage an die Experten, auf der Seite von gunnar ist zu lesen:

    Falls Sie die Preis-Ausgabe Ihres Shops umgeändert haben, kann es passieren, dass mit falschen Zahlen gerechnet wird. Dann wären Funktionen “get_productNewPrice($Input);” sowie “get_productOldPrice($Input)” Ihren Anforderungen entsprechend umzuändern.
    Unser damaliger Programmierer hat auf der product_info die automatische Preisaktualisierung eingefügt (mittels javascript), nun habe ich folgendes in der product_info gefunden:

    <script type="text/javascript">
    var original_price = {$PRODUCTS_PRICE_PLAIN};
    var full_price = {$PRODUCTS_PRICE_VOLL};
    var rabatt = {$PRODUCTS_DISCOUNT_ZAHL};
    </script>
    Hat dies eventuell Einfluss auf das Auslesen der Daten???

    Sehe glaube ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr
    Geändert von Spitfire (07.10.2010 um 14:25 Uhr)

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    21
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Manchmal hilft es einfach darüber zu schreiben, sich das Posting am nächsten Tag nochmal anzusehen und siehe da, es klappt Ab und an sieht man wirklich den Wald vor lauter Bäumen nicht.

    Wer das gunnart_pricing einmal in der product_listing einsetzen möchte, der nutze bitte folgenden Code:

    {php}$PREIS = $this->_tpl_vars['module_data']['PRODUCTS_PRICE']; { {/php}
    <div class="productPrice">
    <div align="right">{php}gunnartPricing($Preis,'NewPrice ');{/php}*</div>
    </div>
    {php} } {/php}
    Dann klappts auch mit dem Nachbarn

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •