Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: 1:0 für Willy :-)

  1. #1
    Admin Avatar von HarryBoo
    Registriert seit
    27.09.2010
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    232
    Blog-Einträge
    18
    Downloads
    11
    Uploads
    6

    1:0 für Willy :-)

    1:0 für Willy :-)
    Das ist schon eine harte Nummer so etwas zu posten.
    Denn die Realität ist eine ganz andere.
    Hier das Posting vom Modellbau-Tester.com Blog Betreiber Volker Bellendorf.
    1:0 für Willy :-)
    Ganz schön schwere Nummer den Mitbewerbern die Basics der Admin Haftung beizubringen. Und nach kurzer eMail Korrespondenz hat mein neuer Kumpel, der Heiko auch brav alles gelöscht was Andere so stört. Und da wir hier ja auch keine Spielverderber sein möchten, haben wir den Blog auch mal blitzeblank geputzt.

    Ob`s wieder Updates gibt liegt einzig bei meinem Kumpel.
    Und deswegen hat er eine gerichtlichen Anhörung produzieren müssen?
    Wenn das alles, im Endeffekt, mit mit einigen Mails erledigt wurde? Wie blöd ist das?
    Nach meinen Informationen, aus unterschiedlichen Quellen, hat der Forenbetreiber alle Links zum Thema Volker Bellendorf aus seinem Forum entfernt um Ruhe im seinem Forum zu erzeugen. Die Unruhe hatte Volker Bellendorf selber, als Forum-Mitglied erzeugt, weil seine Beiträge im Forum nicht so richtig angekommen sind.
    Mit anderen Worten, er hat durch Werbung und provozierende Beiträge für Unruhe in diesem Forum gesorgt.
    Es konnte nicht im Interesse des fpv-community.de Forenbetreibers liegen, Werbung für den Blog Modellbau-Tester.COM/DE zu betreiben.
    Da Volker Bellendorf offensichtlich auch illegale Themen in dem FPV Bereich in seinen Blogs fördert, kann es nur im Interesse der FPV-Community liegen, Hinweise auf solche illegalen Themen aus dem eigenen Forum zu entfernen.
    Und was macht Volker Bellendorf daraus?
    Er unterstellt seinem Vergleichspartner ein Unterliegen.
    Das ist Marketing ala Bellendorf. Einfach irgendetwas zu behaupten und damit sich selber als Sieger in einem Vergleichsverfahren da zustellen.
    Den Kontrahenten eines Vergleichs, als Unterlegenen darzustellen, das ist eine ganz miese Nummer, entspricht aber dem von Bellendorf im Internet ersichtlichen Naturell.

    Ich sag es mal so, wie könnte sich ein von Volker Bellendorf in dieser Art Vorgeführte rechtfertigen?
    Gar nicht, denn im eigenen Forum würde er das Thema Bellendorf/ Modellbau-Tester wieder aufleben lassen und das kann nicht in seinem Interesse sein.
    Ihm in seinem Modellbau-Tester Blog antworten?
    Das wäre sinnlos, da er die Antwort nicht veröffentlichen würde. Weitere Spekulationen über weitere Möglichkeiten unterlasse ich aus rechtlichen Gründen, kann man sich aber selber vorstellen.

    Das ist die Vorgehensweise des Volker Bellendorf´s
    Dinge im Internet zu verbreiten. Dank Google wird es immer Spuren im Netz hinterlassen. Die Geschädigten haben keine Möglichkeit sich zu rechtfertigen!

    Nur aus diesem Grund, Dinge die Volker Bellendorf behauptet richtig zu stellen
    missbrauche ich mein Forum zu dem Thema Bellendorf, dass an und für sich, ein ganz anderes Thema zum Inhalt hat.
    Ansonsten könnte Bellendorf alles unkommentiert ins Internet posaunen! Das darf und kann nicht sein.
    Er hat sich selber mittlerweile zu einer "öffentlichen Person" stilisiert und dann sollte man auch über ihn berichten dürfen und das mache ich hier.

  2. #2
    Neuer Benutzer Avatar von Dr.Med Rasen
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    25
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: 1:0 für Willy :-)

    WTF ist Willi?

    Und warum nimmt Bello Wuff denn immer das Foto, wo er dem André ( Admin und Inhaber von Fpv-Treff.de ) auf der Messe in Dortmund gegenüber steht?

    Hat er einfach nur kein passendes Bild von Heiko (fpv-community.DE) ?? Oder hat Bello noch immer nicht gecheckt, wer wer ist?!
    In den letzten Monaten hat er sich da ja nun schon einige male vergriffen....

    Wayn......
    Für Bello´s Internetauftritte wird sich in wenigen Monaten niemand mehr interessieren.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.09.2014
    Beiträge
    28
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: 1:0 für Willy :-)

    Tja Herr Bellendorf hat wohl eine eigene Realität. Es steht mitnichten 1:0 für ihn, maximal unentschieden. Zumal die Rechtsanwaltskosten ihn deutlich schlimmer treffen als Heiko. Und das Ergebnis des Vergleichs war das was sowieso schon Stand war, der betreffende Thread in der fpv-community war sowieso schon gelöscht er hat quasi nichts erreicht. Vielleicht sollte er sich selbst mal "Basics der Admin Haftung bei[zu]bringen" dann würde er vielleicht keine Fotos mehr klauen oder private Dokumente veröffentlichen. Ich habe mittlerweile das Gefühl, dass Herr Bellendorf in seiner eigenen Welt lebt.

    Was das Löschen der Beiträge über die fpv-comunity anbelangt, ich vermute folgendes: Herr Bellendorf wurde in dem Rechtsanwaltsschreiben aufgefordert diese Beiträge zu entfernen. Da er dies nicht tat vermutle ich mal, dass die fpv-community einfach weitere juristische Schritte eingeleitet hat. Und er wollte vielleicht nicht erneut eine Schlappe vor Gericht erleiden deshalb hat er sie gelöscht. Wann hat Herr Bellendorf sonst schon einmal etwas freiwillig gelöscht? Er hat sich nicht umsonst die Domain im Ausland geholt.

  4. #4
    Neuer Benutzer Avatar von bellaitalia
    Registriert seit
    23.08.2014
    Beiträge
    16
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: 1:0 für Willy :-)

    Man muss nichtmal genau hinsehen: es scheint, als ob Volker Bellendorf die Einigung vor Gericht missachtet und noch einige kritische Inhalte auf seinem Blog belassen hat.
    Für jemanden, dessen Lebensinhalte Google-Rankings, Content, etc. zu sein scheinen, ist es doch merkwürdig, wenn man gar nicht mehr weiß, was man wo geschrieben hat.
    Wie auch immer, ich schreibe dies, NACHDEM die Beweise bereits gespeichert sind.

    Verliert Volker Bellendorf die Übersicht über seine (viel zu) vielen ... nennen wir es mal: "Webauftritte"?

    Auch ist es Merkwürdig, dass unser Freund nun schon Tagelang keine Beiträge mehr veröffentlicht hat, zumindest keinen "Content aus der Tastatur", wie er es so gern genannt hat, als die Geschäfte noch liefen.
    Hat da einer "Computer-Verbot"? Oder ist nur einfach wenig Zeit für neuen... nennen wir es mal: "Guttenberg-Content", weil da jemand etliche unfreiwillige ... nennen wir es mal: "Behördengänge" hat?
    Anwalt Anzeige Büchenkamp Bellendorf Bello Betrüger Drohnen EcomBase FPV Günstig Gericht Gott Hamm Klage Luftaufnahmen Modellbau Modellbau-Tester Newsletter Pelkum Produktbilder Ranking SEO Spam Tester Urheberrechtsverletzung Volker Yasni wer das liest ist doof

  5. #5
    Admin Avatar von HarryBoo
    Registriert seit
    27.09.2010
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    232
    Blog-Einträge
    18
    Downloads
    11
    Uploads
    6

    AW: 1:0 für Willy :-)

    @ bellaitalia
    Hier meine spekulative Antwort auf Deine Frage warum Herr Bellendorf so inaktiv ist.
    Laut Facebook ist er in Nürnberg. Hier zwei aktuellen Screenshots, gerade geschossen, aus FB:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bellendorf Nürnberg.jpg 
Hits:	17 
Größe:	55,8 KB 
ID:	241 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bellendorf Nürnberg 2.jpg 
Hits:	14 
Größe:	98,5 KB 
ID:	242
    Ob er wirklich in Nürnberg war und was er dort gemacht hat, wenn er da war, das kann nur Spekulation sein.
    Wenn es etwas aus der Sicht von Herrn Bellendorf positives ( z.B. Kundenauftrag) war, dann werden wir es von ihm berichtet bekommen.
    Sollte es etwas negatives sein (z.B. Gerichtsverfahren), dann wahrscheinlich nicht.
    Schaun wir mal.

  6. #6
    Neuer Benutzer Avatar von bellaitalia
    Registriert seit
    23.08.2014
    Beiträge
    16
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: 1:0 für Willy :-)

    Es wird sicher eine Weile dauern, bis wir etwas neues erfahren. Doch lasst uns froh und munter sein - und uns recht von Herzen freu'n: Die Spekulatius-Zeit geht bald wieder los!
    Dann wollen wir also schonmal ein wenig spekulieren:

    Sein Roller gibt vermutlich alles, um den wohl genährten Mann im besten Alter heimwärts zu befördern. Warum sieht man ihn eigentlich immer damit und nie ein Auto? Weil er keinen Führerschein hat?

    Oder weil er als Arbeitsloser keines braucht? Das Geld für teure Modellbauausrüstung scheint ja - aus welchen Quellen auch immer - durchaus vorhanden zu sein. Wer mal googelt, was brauchbarer Krempel so kostet, wundert sich.
    Andererseits scheint er ja zur Zeit verzweifelt zu versuchen, seine fragwürdigen SEO-Kenntnisse in Geld umzuwandeln. Von Erfolg wird das ganze Prozedere wohl eher nicht gekrönt sein, ich werte das eher als ein letztes Zucken. Suchmaschinen entwickeln sich weiter, hat Bello sich die letzten Jahre entwickelt? Ich denke das ist kaum der Fall, es wird munter in Jogginghose jeder gepiesackt, der grad in Reichweite ist.

    Klug wäre es, die überschüssige Energie in Bewerbungen umzuwandeln, Kirmesboxer sind wieder groß im Kommen! Im gleichen Atemzug wäre es ratsam - und vor allem strafmildernd für das, was da noch auf ihn zurollt - den Webmüll und Spam komplett zu löschen, der die letzten Monate so entstanden ist. Das gesamte Internet wird es ihm danken...

    Scusi!
    Anwalt Anzeige Büchenkamp Bellendorf Bello Betrüger Drohnen EcomBase FPV Günstig Gericht Gott Hamm Klage Luftaufnahmen Modellbau Modellbau-Tester Newsletter Pelkum Produktbilder Ranking SEO Spam Tester Urheberrechtsverletzung Volker Yasni wer das liest ist doof

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2014
    Beiträge
    10
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: 1:0 für Willy :-)

    Ich denke:

    sich aus Nürnberg zu melden ist einfach => offenen Proxy verwenden. ;-) Ist keine Kunst...

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2014
    Beiträge
    19
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    AW: 1:0 für Willy :-)

    dem Vernehmen nach wurden der StA Hamm unter dem bekannten AZ eine Reihe weiterer, gerichtsfester Nachweise für seine Beleidigungen, Verleumdungen der Üblen Nachrede und ...der Nötigung mancher Betroffenen in Schriftform geliefert

    ja
    solange es tickt, ist es nicht gefährlich

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •